Therapieform Homöopathie

 

 Ähnliches mit Ähnlichem heilen, so das Grundprinzip der Homöopathie, die von Samuel Hahnemann im 19. Jh. begründet wurde und seitdem ein fester Bestandteil der sog. alternativen Heilmethoden darstellt.

Ich setze homöopathische Mittel besonders in chronischen Krankheitsfällen ein, oft begleitend zur Schulmedizin. Auch bei Katzen, die zeitweise Verhaltensauffälligkeiten zeigen (z.B. übertriebene Ängstlichkeit, Trauer um einen Artgenossen), erweisen sich die unscheinbaren Kügelchen oft als wahre Wundermittel.

 

Weiteres über den Ablauf einer homöopathischen Behandlung erfahren Sie hier.