Schlechte Ratschläge gibt es umsonst!

mehr lesen

Alte Katzen sind auch nur Menschen…

...und zwar alte Menschen, was bedeutet:

mehr lesen

Leben mit Arthrose

Arthroseschmerzen – Woran kann ich diese erkennen?

mehr lesen

Clickern mit alten Katzen

Auch Senioren wollen denken!

mehr lesen 0 Kommentare

Flo wird 18 !

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Katzen auf Reisen

 

Eine liebe Nachbarin und große Katzenfreundin, die leider verstorben ist, hinterließ mir ihre Sammlung von Katzenbüchern. In einem davon blätterte ich gestern, weil es mich interessierte, was vor 20 Jahren in der Wissenschaft gelehrt wurde zum Thema Katzenverhalten, - ernährung und -haltung. Im Kapitel "Besondere Tipps für besondere Fälle" fand ich ein spannendes Kapitel mit der Überschrift "Mit Katzen auf Reisen".

mehr lesen 0 Kommentare

Harnmarkieren

 

Er kann es – sie kann es auch: Harnmarkieren. So geht es: Schnuppern an einer markanten Stelle, umdrehen, den zitternden Schwanz steil nach oben richten, auf der Stelle trippeln und dann einen Urinstrahl abgeben.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eine neue Katze zieht ein

mehr lesen 0 Kommentare

Einzelhaltung - manchmal die bessere Alternative

Leider wird der interessierte Katzenhalter (oder solche, die es werden wollen) in den letzten Monaten im Internet mit Pauschalisierungen überhäuft. Eine davon besagt, die Einzelhaltung von Katzen sei Tierquälerei. Kann man das wirklich so stehen lassen?

mehr lesen 0 Kommentare

Revierverteidigung in Bildern

 A day in a life...Sisko

mehr lesen 0 Kommentare

Von Rasse- und Hauskatzen

mehr lesen 0 Kommentare

Mobbing unter Katzen

Mobbing bedeutet, dass es eine Opferkatze gibt, die über einen längeren Zeitraum von mindestens einem der anderen Artgenossen schikaniert und bedroht wird, sich aber aus dieser Situation nicht befreien kann.

 

Oft handelt es sich dabei um einen schleichenden Prozess, den die Tierhalter zunächst nicht mitbekommen oder nicht Ernst nehmen – gibt es doch ganz subtile Arten des Mobbings.

mehr lesen 0 Kommentare

Von Wohnungskatzen und Freigängern

 

Vor einigen Tagen las ich einen Artikel einer Katzenpsychologin aus dem Jahr 2013, der sich mit der Sonderstellung der Katze als Freigängerin beschäftigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Katzen und ihre Liebe zu Trockenfutter

 

Nicht selten bekomme ich von meinen Kunden zu hören: "Meine Katze frisst nur Trockenfutter! Ich habe schon öfter versucht, ihr Nassfutter zu geben, aber davon schleckt sie höchstens die Sauce."

 

Das ist doch eigentlich kein Problem, mag sich mancher Leser denken und es gibt tatsächlich Katzen, die mit dem ausschließlichen Verzehr von Trockenfutter 20 Jahre gut leben.

 

Warum ist die ausschließliche Fütterung mit den geliebten Kroketten aus ernährungsphysiologischer Sicht aber abzulehnen?

 

mehr lesen 0 Kommentare

"Nein, meine Bröckchen ess ich nicht!!!" - vom Umgang mit wählerischen Katzen

 

Frei nach dem berühmten trotzigen Ausruf des Suppenkaspars bei Wilhelm Busch: "Nein, meine Suppe ess ich nicht!" handhaben es auch viele Katzen so, wenn sie partout ihr eben noch heiß geliebtes Nassfutter nicht mehr anrühren, sondern unbeachtet stehen lassen. Warum ist das so? Und kann man da gar nichts machen?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die gesunde Ernährung adulter Katzen (2)

Teil I: Nährstoffe (2) – Proteine

 

Woraus bestehen Proteine und wie sind sie aufgebaut?

mehr lesen 0 Kommentare

Die polnische Fotokünstlerin Monika Malek zeigt mit ihren wundervoll anrührenden Bildern von gehandicapten Katzen, dass auch diese Tiere gesunden Katzen in nichts nachstehen. Unbedingt anschauen!


Studium für die Katz'

Die Campuskatze "Fräulein Sinner" der Hildesheimer Uni zeigt  wieder einmal, wie einzigartig Katzen doch sind - in eine Schublade lassen sie sich eben nicht stecken!


http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Fraeulein-Sinner-Zwischen-Maeusen-und-Menschen,unikatze110.html


Clickern mit alten Katzen

Auch Senioren wollen denken!

mehr lesen 0 Kommentare

Auch Katzen können Pfote geben!

Download
Clickertraining mit Flo
Flo, die Sie hier sehen, ist eine ältere Katzendame (fast 16), die seit Jahren unter Arthrose leidet. Seitdem ich mit ihr clickere, benötigen wir keine Rotlichtlampe mehr :)
Da wir sie aus dem Schlaf gerissen haben, ist sie nicht so flink wie sonst; haben Sie Nachsehen mit ihr ;)
Weitere Clickersequenzen folgen.
MVI_0918(ipad).mp4
MP3 Audio Datei 16.9 MB
mehr lesen 0 Kommentare