· 

Die besten Weihnachtsgeschenke für deine Katze

Eigentlich würdest du deinen Katzen schon ganz gerne etwas zu Weihnachten schenken, denn sie gehören nun einmal zur Familie.

Aber auf der anderen Seite möchtest du den Kosumwahn nicht noch zusätzlich unterstützen.

Keine Angst - das möchte ich sicher auch nicht.

 

Alle "Produkte" (material oder ideell), die ich dir hier vorstelle, sind von freiwilligen Katzenprobanden erprobt und mit "sehr gut" bewertet worden.

Und sie gehen ganz konkret auf die individuellen Bedürfnisse deiner Samtpfoten ein, was für mehr Lebensfreude und Wohlbehagen bei deinen Katzen sorgt.

Dann lass uns starten:

Tolle Geschenkideen für alle Katzen

1. Mein aboluter Favorit, weil man (Katze) sie so vielseitig einsetzen kann, ist die "Pföteldecke" von Trixie.*

Sie knistert so schön, ist recht fest, sodass sie auf dem Boden nicht so leicht verrutschen kann, aber auch wieder so biegsam, dass Raufboldkatzen sie so richtig mit den Hinterläufen "töten" können.

Ich nutze sie gerne in Verbindung mit einem Spielstab mit Federn oder Fell, den ich langsam unter dem Stoff hindurchziehe, mich an dem Spielgesicht der Katze erfreue und warte, bis diese beherzt auf die Pföteldecke springt, um die Beute zu stellen.

Katzen lieben es auch, dort einfach zu liegen - nackte Fliesen oder Laminat/Holzfußboden sind nicht unbedingt nach Katzes Geschmack.

Da diese Decke so beliebt ist bei Katzen, rate ich dir -  lebst du mit mehreren Katzen zusammen - diese in der Anzahl der Katzen zu bestellen. Manche Katzen teilen begehrte Ressourcen nicht gerne und zum Streit soll es schließlich nicht kommen.

Ach ja: Leckerchen lassen sich von fortgeschrittenen Fummelkatzen natürlich auch aus dem Innenleben der Decke herauspföteln.

Katze mit Funboard

2. Wenn wir schon beim "Pföteln" und "Fummeln" sind: Solltest du noch kein Intelligenzspielzeug besitzen, z.B. in Form von Fummelbrettern oder Funboards, ist jetzt die richtige Zeit dafür gekommen. Nicht nur Wohnungskatzen, sondern auch unsere Freigänger, schätzen im Herbst/Winter eine abwechlsungsreiche und katzengerechte Fütterung, die du organisierst.

Nassfutter kommt in Näpfe, klar, aber Trockenfutter oder getrocknetes Fleisch, selbst gemachte, gesunde Lachsleckerchen solltest du, zum Wohle deines Vierbeiners, ausschließlich zum Spielen, Belohnen (Erziehen) und Trainieren (Clickern) verwenden.

Mein persönliches Lieblingsfummelbrett, da es so schön vielseitig ist und alle felinen "Fummelbedürfnisse" befriedigt, ist das Edupet Cat Center*.

3. Die Spielangel von kätts ist ein absolutes Muss für alle Katzenhalter, also auch dich. Warum?

Sie fühlt sich in der Hand an wie eine Reitgerte, da sie so biegsam ist und einen unglaublich großen Radius besitzt, was dir beim Spielen zugute kommt. Ja, du kannst dich damit auch ganz bequem aufs Sofa setzen und die Angel kreisen lassen - deine Katzen werden hinterherhetzen.

Unsere Katzen lieben diese Angel, weil es verschiedene Anhänger gibt, die Beute aus der Natur nachahmen: Eine (Filz)Maus, ein Schmetterling, ein Fisch (für echte Jäger!) und eine Schlange (oder eher Eidechse) stimulieren den Jagdtrieb. Natürlich immer vorausgesetzt, du hast die richtige Spieltechnik drauf (hier kannst du sie dir aneignen oder sie auffrischen).

Was mir auch besonders gut gefällt: Die Produkte aus Naturmaterialien werden in einer kleinen Manufaktur in Deutschland hergestellt und sind auch in einer veganen Variante erhältlich.

👉kätts

Probandin Ruby testet die zur Verfügung gestellten Anhänger akribisch und erkennt, dass auch die Klettverschlüsse zum Auswechseln der Anhänger als lohnende Beute dienen können.

 

Geschenke für Freigänger, alte und kranke Katzen

Katze auf Heizmatte
Flo auf Heizmatte

4. Wusstest du, dass Katzen eine Wohlfühltemperatur von 26 Grad Celsius besitzen?

Da wundert es nicht, wenn einige kätzsiche Exemplare schier in den heißen Ofen kriechen oder im Körbchen auf der Fensterbank (mit darunter befindlichen Heizung versteht sich) Platz nehmen.

Es gibt noch zwei andere Alternativen, auf die ich bereits bei meinen damaligen Senioren Flo und Sisko zurückgegriffen habe: die Heizmatte von Comfy* und die Wärmedecke von PiuPet*.

Die Heizmatte ist kuschelig, strombetrieben und bietet durchgängig eine angenehme Temperatur. Gerade kranke Katzen, die unter Schmerzen leiden, können sich dort bequem ausstrecken.

Katze auf Wärmedecke

 

Die Wärmedecke funktioniert ganz ohne Strom; im wollenen Überzug befindet sich eine spezielle Folie, die die Körperwärme des Tieres speichert und reflektiert, also wieder zurückgibt. Diese Wärmedecke ist auch ideal zur Nutzung im Freien (z.B. als Liegefläche in einer Schutzhütte) geeignet.

 

Geschenke für Kräuterliebhaber

Katze mit Matatabi
Sisko mit Kräuterbombe

5. Duftspielzeug in Form von Baldriankissen oder-rollen *(die können robuste Katzen ordentlich verprügeln), Catnip-Mäusen oder Matatabi-"Würsten". Falls du Matatabi (die japanische Katzenminze) nicht kennst, sei es dir ans Herz gelegt, wenn du den Baldriangeruch als zu aufdringlich empfindest.

Bei Kätts gibt es diesen für Katzen betörenden (für uns kaum wahrnehmbar) Duft in Form von Sticks oder auch als "Kräuterbombe", die ihr im Foto sehen könnt.

Was diese Kräuterutensilien so besonders macht, ist ihre Vielseitigkeit: Es gibt Katzen, die schmusen gerne mit den kleinen Kisschen, verprügeln sie (Rollen) oder nutzen sie als Spielzeug.

Kugelblitz Rubys liebste Spielmomente sind die, wenn ihr Mensch (=ich) sich die Kräuterbombe schnappt, an der eine dicke Kordel hängt, und diese hinter sich herzieht, unter Teppichen verschwinden lässt oder eine wilde Verfolgungsjagd auf dem Bett simuliert.

Geschenk zum Selbermachen

gesunde Katzenleckerchen im Glas

6. Gesunde Leckerchen für deine Katzen selber herzustellen, ist keine Zauberei. Wie wäre es denn mit getrockneten Lachsleckerchen, die einfach zu machen sind und auch noch wahnsinnig gut schmecken!?

Und in ein hübsches Glas verpackt, kannst du sie anderen Katzenmenschen zu Weihnachten schenken...falls deine Katzen damit einverstanden sind.

Hier geht es zum Rezept:

👉Lachsleckerchen für Katzen

Geschenke für dich und deine Katzen

7. Endlich kannst du deinen Fellnasen zu Weihnachten Zeit gönnen - Zeit, die du als Berufstätige/r nicht hast. Du hast schon manchmal das Gefühl, deinen Katzen nicht gerecht zu werden, wenn du so lange Stunden außer Haus bist.

Langweilen sie sich nicht? Beschäftigst du sie wirklich sinnvoll? Und der Zoff, der häufiger unter deinen Lieblingen herrscht, macht dir auch schwer zu schaffen. Langsam gehen dir die Ideen aus, wie du es schaffst, den Katzenfrieden wieder herzustellen.

Wahnsinnig freuen würdest du dich über einen Austausch mit Menschen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben wie du. Dann kämst du dir nicht so allein vor.

Weißt du, wo du genau solche Katzenmenschen findest? In meinem Online-Katzenclub, in dem du ganz individuelle und kompetene Unterstützung bekommst und in dem du dich jederzeit mit Gleichgesinnten austauschen kannst. Tu dir und deinen Katzen etwas Gutes!

Und das nicht nur zu Weihnachten...

👉Ich möchte mehr über den Katzenclub erfahren!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir und deinen Katzen eine schöne Adventszeit und ein verspieltes, verkuscheltes Weihnachten🎄!

 

Deine Katja

 

(Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.)

Über die Autorin:

Mein Name ist Katja Henopp und ich bin Katzenpsychologin, Tierheilpraktikerin und Kursleiterin.

Ich helfe dir dabei, deine Katzen besser zu verstehen und individuelle Lösungen für die (Verhaltens-)probleme deiner Katze zu finden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0