· 

Katzen wollen hoch hinaus!

Die 3. Dimension - Katzen lieben Höhe


 

Was glaubst du - wo wird sich deine Katze wohler fühlen: In einer Wohnung von 80 qm mit stabilen Deckenkratzbäumen, Fensterbänken mit Körbchen und erhöhten Aussichtsplätzen oder in einem 160 qm-Haus mit weiten, freien Flächen, edlen Sitzmöbeln und einem Kratzbaum im Keller?

Du ahnst es bereits: In der kleineren Wohnung, die den kätzischen Bedürfnissen nach erhöhten Beobachtungsplätzen, Rückzugs- und Erkundungsmöglichkeiten entgegen kommt.

 

 

Erhöhte Plätze bieten Schutz und Sicherheit

Die wichtigste Dimension für die Katze ist die Höhe - sie bietet Sicherheit, eine Rundumschau und damit auch Abwechslung. Freigängerkatzen klettern mit Vorliebe auf Zäune, Bäume, Dächer, Regentonnen; diese Möglichkeiten solltest du deinem Vierbeiner auch in der Wohnung (ein Muss bei reiner Wohnungshaltung) in Form von Kratzbäumen, Catwalks, zugänglichen Schränken und Fensterbänken bieten.

Gerade in Mehrkatzenhaushalten (erst recht, wenn deine Katzen keinen uneingeschränkten Freigang haben) sind erhöhte Plätze ein absolutes Muss, um den Frieden in der Katzengruppe zu wahren oder wieder herzustellen.

 

Warum das so ist?

Weil gerade die zurückhaltenden, wenig sebstbewussten Katzen gerne höhrere Ebenen erklimmen, denn von diesen strategischen Plätzen können Sie eine unliebsame Mitkatze wesentlich leichter vertreiben.

Zudem bekommt das sensible Fellbällchen die Gelegenheit, die anderen felinen Mitbewohner zu beobachten und damit einzuschätzen. Vielleicht ist die ungeliebte Mitkatze gar nicht sooo gefährlich wie vermutet!?!

Kratzbäume und Catwalks

 

 

 

Mal ehrlich: Eine Wohnung, in der Katzen mit ihren Menschen leben (oder umgekehrt!?), die keinen stabilen Kratzbaum besitzt, der an einem (für die Katze versteht sich) attraktiven Ort steht, ist wie Game of Thrones ohne Tyrion Lennister😉 (entschuldige bitte, mir ist kein besserer Vergleich eingefallen).

 

Im besten Fall lässt es sich dort wunderbar ruhen und schlafen (auf weiche Unterlagen achten), dösend oder hochkonzentriert aus dem Fenster schauen (attraktiver Platz!) und sicher vor allzu aufdringlich streichelnden (Menschen-)Händen oder pöbelnden Mitkatzen liegen.

 

Kratztonnen, Fensterbänke und Schlafzimmerschränke geben andere sinnvolle Höhenplätze ab.

Catwalk für Fortgeschrittene

Lass dich von diesen unglaublichen Ideen inspirieren:

 

* Affiliate Link

Kommentar schreiben

Kommentare: 0