Verhaltenstherapie trifft Bioresonanz

Ganzheitliche Katzentherapie - wirklich nur für die Katze?

 

Kurz gesagt: Ja, denn ich habe mich auf mehrere Therapiemethoden spezialisiert, die ausschließlich auf die Katze zugeschnitten sind.

 

Als Tierheilpraktikerin und Verhaltensberaterin für Katzen im Saarland habe ich es entweder mit bereits erkrankten Katzen zu tun oder solchen, die Verhaltensauffälligkeiten oder unerwünschte Verhaltensweisen zeigen: Da gibt es die Katze mit der chronischen Nierenerkrankung, den Kater, der plötzlich unsauber wird, vielleicht auch markiert, oder die dicke Wohnungskatze, die sich immer mehr zurückzieht.

 

Hier kann die Schulmedizin allein nur bedingt helfen - eine spezielle Ernährung (Diät), die Bioresonanz, gegebenenfalls die homöopathische Unterstützung sowie eine Anpassung des Lebensumfeldes an die Bedürfnisse der Katze sind notwendig, um dem Tier bestmögliche Hilfe auf Heilung zu bieten. Als Tierernährungsberaterin sowie "Katzenpsychologin" kann ich Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Ganz besonders am Herzen liegt mir, Ihnen das Katzenverhalten, insbesondere die kätzische Erlebens- und Erfahrenswelt näher zu bringen, denn nur wer weiß, wie seine Katze tickt, kann auf ihre Bedürfnisse eingehen und so möglichen Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten vorbeugen. Infos und Hintergründe zum artgerechten Katzenverhalten  finden Sie auch im Wissens-Katzenforum.

 

Meine Leistungsangebote umfassen naturheilkundliche Verfahren, Verhaltenstherapien sowie eine individuelle Ernährungsberatung.

 

Und hier erfahren Sie, welche Kosten auf Sie zukommen.

 


Ein  Leben mit Katze wird unser Leben bereichern, wenn wir die individuellen Bedürfnisse unserer Vierbeiner kennen und respektieren.



Hier geht's zum BLOG:

http://www.leben-mit-katze.de/blog/

 


ATN Tierpsychologie Absolvent - Tierpsychologie Ausbildung - ATN Akademie

Mobile Katzenpraxis in Wallerfangen, Saarlouis, Dillingen, Saarbrücken und Umgebung